Extra Virgin Olive Oil & Olive Products

Pilz-Kuchen

OLIS Rezepte Pilz-Kuchen

Zutaten

1 Blatt Blätterteig
200 gr frische runde Pilze in Scheiben geschnitten
4 Esslöffel Olivenöl
3-4 frische Frühlingszwiebeln, kleingeschnitten
2 Tassen Milch
1 ½ Esslöffel Mehl
2 Esslöffel Parmesankäse
1 Ei
1 Esslöffel Basilikum, trocken und zerrieben (wenn Sie frischen haben, wäre es noch besser)
3 Esslöffel Petersilie , feingeschnitten
Salz und frischen Pfeffer als Geschmackserweiterung

Zubereitung

Im Olivenöl lassen Sie die Pilze anbraten, sowie die frischen Zwiebeln, bei mittlerer Hitze für 10 Minuten, bis sie weich werden.Stellen sie nun die Kochplatte ab und geben Sie etwas Salz und Pfeffer, Petersilie und Basilikum hinzuIn die kalte Milch geben sie langsam nach und nach das Mehl, während Sie ständig mit einer Gabel umrührenLassen Sie die restliche Butter in einem kleinen Topf schmelzen und geben sie das Gemisch aus Milch und Mehl unter ständigem Umrühren hinzu, bis die Bechamelsoße leicht dickflüssig wird.Nehmen Sie nun den Topf von der Kochplatte und lassen Sie es halb erkalten und geben Sie nun den Käse, das Ei und Salz und Pfeffer hinzu.Vermengen Sie alles mit den Pilzen.Bestreichen Sie eine Tortenboden –Form mit Öl, breiten sie darauf das Teigblatt aus, darauf verteilen Sie das Gemisch aus Pilzen und Bechamelsoße und lassen Sie es bei 170 Grad ungefähr 30 min lang backen, bis die Oberfläche aufgeht (in die Höhe geht) und rötliche Farbe bekommt.