Extra Virgin Olive Oil & Olive Products

Einige Eckdaten zu Thassos

Die Insel Thassos befindet sich in Nordgriechenland, gegenüber der Küsten des östlichen Makedoniens. Das Ausmaß der Küsten verläuft sich auf 115 km und die Bodenfläche verteilt sich auf 378,84 Quadratkilometer. Der Abstand zum Festland von Kavala  beträgt 18 Seemeilen und nur 6 Seemeilen bis Keramoti und dem Flughafen von Kavala.

Olivenbäume, Fichten, Platanen, Tannen, Linden, Kornelkirschbäume und andere fein- und wildgewachsene Bäume bedecken die kleinen Hügel bis an die Spitzen der Berge. Die Einwohneranzahl der Insel umfasst ca. 14000. Auf Thassos herrscht bergische Landschaft und der Höchstpunkt liegt mit dem Berg Psario oder Ypsarion bei 1203m. Seit der Antike ist die Insel berühmt für ihre Bodenschätze und ihren Reichtum an Metall, Gold und außerordentlich weißem Marmor. Die Insel ist sehr bewachsen. Die Haupteinnahmequellen der Inselbewohner basieren auf Marmorexport, auf dem Tourismus, auf dem Olivenöl, auf Oliven, auf Honig und anderem.

Bilder von Thassos

olis_thassos1.jpgolis_thassos2.jpgolis_thassos3.jpgolis_thassos4.jpgolis_thassos5.jpgolis_thassos6.jpg

 

Spinat-Pita

OLIS Rezepte Spinat-Pita

Zutaten

1 kg Spinat
Olivenöl
7-8 dicke Blätter für Pita-Teig (oder 500 gr fertigen Blätterteig vom Supermarkt)
1 Bündchen Petersilie
1 Bündchen Dill
2 Eier
Pfeffer
1 Teelöffel Salz
2 frische, weiche Frühlingszwiebeln
250 gr Feta (mittelhart)

Zubereitung

Waschen Sie den Spinat und entfernen Sie die harten Stämme. Schneiden Sie den Spinat, die Petersilie und die frischen Zwiebeln klein. Setzen Sie diese in eine Schüssel, salzen Sie die Zutaten und reiben Sie alles gut mit ihren Händen bis es gut einweicht. Danach drücken Sie die gesamte Flüssigkeit aus, die enthalten ist. Geben Sie den Fetakäse und die Eier hinzu und rühren Sie gut um.Nehmen Sie ein kleines Backblech und bestreichen Sie es mit etwas Öl. Setzen Sie auf den Blechboden 2 Blätter des Teiges (wenn die Blätter größer als das Blech sind, werfen sie den Rest nicht weg, sondern falten Sie sie in das Blech hinein.) und bestreichen Sie mit etwas Öl (diesen Vorgang wiederholen sie bei jedem Blatt, das Sie hinzugeben). Verteilen Sie darauf die halbe Menge des Gemisches.Breiten sie 2 weitere Blätter darüber aus und versehen sie wieder mit etwas Öl. Darauf verteilen Sie nun die zweite Hälfte des GemischesDarüber setzen sie nun wieder 2-3 weitere Blätter und bestreichen jedes einzelne wieder mit etwas Öl.Drücken sie mit einem Messer ein Muster in die Pita mit kleinen Quadraten und lassen Sie sie in vorgeheiztem Ofen bei 180 Grad 1.20 Stunden backenWenn die Pita rötliche Farbe bekommt, bedecken Sie sie im Ofen mit Alufolie.

 

Pilz-Kuchen

OLIS Rezepte Pilz-Kuchen

Zutaten

1 Blatt Blätterteig
200 gr frische runde Pilze in Scheiben geschnitten
4 Esslöffel Olivenöl
3-4 frische Frühlingszwiebeln, kleingeschnitten
2 Tassen Milch
1 ½ Esslöffel Mehl
2 Esslöffel Parmesankäse
1 Ei
1 Esslöffel Basilikum, trocken und zerrieben (wenn Sie frischen haben, wäre es noch besser)
3 Esslöffel Petersilie , feingeschnitten
Salz und frischen Pfeffer als Geschmackserweiterung

Zubereitung

Im Olivenöl lassen Sie die Pilze anbraten, sowie die frischen Zwiebeln, bei mittlerer Hitze für 10 Minuten, bis sie weich werden.Stellen sie nun die Kochplatte ab und geben Sie etwas Salz und Pfeffer, Petersilie und Basilikum hinzuIn die kalte Milch geben sie langsam nach und nach das Mehl, während Sie ständig mit einer Gabel umrührenLassen Sie die restliche Butter in einem kleinen Topf schmelzen und geben sie das Gemisch aus Milch und Mehl unter ständigem Umrühren hinzu, bis die Bechamelsoße leicht dickflüssig wird.Nehmen Sie nun den Topf von der Kochplatte und lassen Sie es halb erkalten und geben Sie nun den Käse, das Ei und Salz und Pfeffer hinzu.Vermengen Sie alles mit den Pilzen.Bestreichen Sie eine Tortenboden –Form mit Öl, breiten sie darauf das Teigblatt aus, darauf verteilen Sie das Gemisch aus Pilzen und Bechamelsoße und lassen Sie es bei 170 Grad ungefähr 30 min lang backen, bis die Oberfläche aufgeht (in die Höhe geht) und rötliche Farbe bekommt.

 

Olivenbrot

 

OLIS Rezepte Olivenbrot

Zutaten

500 gr Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
1 Glas lauwarmes Wasser
1 Tasse Olivenöl
1 Teelöffel Zucker
Eine Prise Salz
1,5 Tasse grüne Oliven oder schwarze Oliven, in dicke Stückchen geschnitten

Zubereitung

In einer Schüssel vermengt man das Mehl mit dem Salz, der Hefe und dem Zucker, man gibt etwas Wasser hinzu und gibt unter ständigem Bearbeiten das halbe Olivenöl hinzu.Man lässt den Teig 10 Minuten lang sich ausruhen und dann gibt man unter ständigem Kneten den Rest des Olivenöls und die Oliven hinzu.Den Teig schüttet man in eine Backblech No.28 und lässt den Teig 30 min lang aufgehen. Danach bestreicht man den Teig mit etwas Olivenöl und backt ihn 45 min lang bei 175 Grad.

Muscheln

OLIS Rezepte Muscheln

 

Zutaten

1 kg Muscheln (ohne die Schale)
1/3 Tasse Öl und einige Stückchen Fetakäse
1 Zitrone
2 Knoblauchzehen feingehackt
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Lassen Sie in einem kleinen Topf 2-3 min lang das Knoblauch und die Zwiebeln in Olivenöl anbraten.Geben sie die Muscheln hinzu, sowie Salz, Pfeffer je nach Belieben. Lassen Sie für eine Viertelstunde alles leise kochen, nachdem Sie etwas Wasser hinzugegeben haben.Nun geben Sie den Fetakäse hinzu und rühren Sie gut umLassen Sie es noch 5 min lang kochen, übergießen Sie die Muscheln mit dem Zitronensaft und servieren Sie mit geröstetem Brot.